Fachzahnärzte für Kieferorthopädie - Moers
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie Moers

DAS GEWISSE EXTRA

Das gewisse Extra


INDIVIDUELLE LEISTUNGEN

Wir bieten außervertragliche Leistungen an, die über das Angebot der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Durch diese individuelle Maßnahmen können Sie alle modernen kieferorthopädischen Materialien, Behandlungssysteme und Therapiekonzepte mit einer überschaubaren Investition erhalten. Alle gesetzlichen Kassenleistungen werden weiterhin vollständig durchgeführt und ungekürzt angerechnet. Mit außervertraglichen Behandlungsmöglichkeiten wählen Sie die angenehmste, schonendste und medizinisch sinnvollste Behandlung.

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE AVL-LEISTUNGEN SIND …

I eine Untersuchung durch eine(n) Fachzahnarzt/-ärztin für Kieferorthopädie
I ein von Ihrer Krankenkasse genehmigter Behandlungsplan (KIG 3-5)
I eine Aufklärung über ergänzende bzw. alternative Therapiemöglichkeiten
I eine umfassende Beratung über alle sinnvollen AVL-Zusatzleistungen
I Auswahl der von Ihnen gewünschten Maßnahmen im Patientenskript
I Vertragserstellung über gewünschte Leistungen
I Vertragsunterzeichnung und Aushändigung eines Exemplars
I Aufklärung über die Möglichkeit der Finanzierung.

Beim Planbesprechungstermin werden Sie über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten ausführlich aufgeklärt. Gemeinsam stellen wir mit Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept zusammen: Dieses besteht dann aus zwei Teilen: Kassenleistung und ergänzende Therapie. Im Rahmen des Beratungsgespräches unterbreiten wir Ihnen Angebote, die natürlich freiwillig bleiben.

Als Behandlungskoordinatorin der Praxis und Ansprechpartnerin dieser individuellen Leistungen ist Frau Trupp gerne für Sie da.

Telefon: 02841 18388
E-Mail:
m.trupp@kieferorthopaede.de